Einfach dokumentieren.

 

Datenschutzhinweise

 

 

1. ALLGEMEINES

Mit den folgenden Datenschutzhinweisen erläutern wir, die Farmdok GmbH, welche personenbezogenen Daten bei der Nutzung des Systems Farmdok sowie beim Besuch der Webseite farmdok.com (sowie aller Subseiten z.B. app.farmdok.com) gesammelt  werden, warum und wie wir diese Daten verwenden.

Die Sammlung, Administration und Verwendung persönlicher Daten durch Farmdok entspricht dem anwendbaren Datenschutzrecht, insbesondere dem DSG 2000 (Österreichisches Datenschutzgesetz 2000) sowie den europäischen Vorgaben zum Datenschutzrecht.

Besonderer Hinweis betreffend der automatischen Funktionen zur Maßnahmenaufzeichnung: Der Vorteil des Systems Farmdok entsteht unter anderem durch das Auslesen und Auswerten bestimmter Sensoren Ihres Smartphones, wie GPS Positionsdaten, Geschwindigkeit und Beschleunigung. Die Verwendung der Daten ermöglicht die automatische Maßnahmenaufzeichnung und erleichtert Ihnen Ihre betriebliche Dokumentation. Es erfolgt keine Verwendung, Auswertung oder Weitergabe der Daten über Ihre explizite Zustimmung hinaus. Die erhobenen Daten werden jedenfalls vor den Zugriff unberechtigter durch Maßnahmen am Stand der Technik geschützt.

2. WELCHE DATEN WIR SAMMELN UND WIE WIR SIE VERWENDEN

Registrierung: Im Rahmen der Erstellung eines Nutzerkontos (Registrierung) bei Farmdok werden folgende personenbezogenen Daten gesammelt:

  • Vor- und Nachname
  • Wohnadresse oder andere Postadresse (einschließlich Straßen- und Ortsname)
  • Email-Adresse
  • Verschiedene Informationen zum Betrieb (z.B. Betriebsnummer, Art & Größe des Betriebs)

Nutzung: Im Zuge der Nutzung von Farmdok werden weitere Betriebs- & Nutzer-spezifische Daten zur Erfüllung der von Farmdok angebotenen Funktionen und Services gesammelt, hierzu zählen:

  • Stamm- und Verwendungsdaten von Flächen, Betriebsmittel und Ressourcen
  • Landwirtschaftliche Maßnahmen

Speicherung & Auswertung: Farmdok speichert und verwendet personenbezogene Daten insbesondere, um dem Nutzer eine sichere, effiziente und persönliche Nutzung des Systems zu ermöglichen sowie, um neue Anwendungen zu entwickeln, bestehende zu verbessern und diesen den Bedürfnissen der Nutzer anzupassen. Wir nutzen personenbezogene Daten ausschließlich zur Vertragserfüllung. Ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung wird keinerlei weiter Verwendung außerhalb der gesetzlichen Regelungen erfolgen.

Andere Technologien: Farmdok Webseiten und Farmdok verwenden “Cookies”, dh. kleine Textdateien, die auf dem Computer und im Browser gespeichert werden. Diese werden von Farmdok verwendet, um einen benutzerfreundlicheren, effektiveren und sichereren Service anzubieten. Sie können die Verwendung von Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers ablehnen. Es ist jedoch anzumerken, dass die Ausschaltung von Cookies, den Umfang der Leistungen mindern bzw. sich bei der Nutzung der Leistungen von Farmdok negativ bemerkbar machen kann.

3. WIE SIE SELBST BEEINFLUSSEN WELCHE DATEN ANDERE SEHEN

Betriebsbezogene Daten: Der Betriebsleiter kann in gewissem Umfang selbst entscheiden welche betriebsbezogenen Informationen weitere Anwender vom eigenen Betrieb sehen und verändern dürfen. Die erfolgt in erster Linie über die Verteilung von System-Rollen Admin und User. Die Rolle „Admin“ ist in der Lage umfassende Daten zu sehen, zu ändern, zu ergänzen oder zu löschen, während die Rolle „User“ im wesentlichen eingeschränkt Daten sehen und ergänzen kann. Über die Vergabe der Systemrolle entscheidet die Rolle „Admin“.

Anwenderbezogene Daten: Individualisierbare, personenbezogene Angaben können in gewissem Umfang von jedem Anwender selbst verändert werden. Vom Betriebsleiter sind alle individualisierbaren Angaben aller am Betrieb berechtigten Anwender sichtbar, jedoch nicht veränderbar. Lediglich die Berechtigungen des Anwenders am Betrieb können vom Betriebsleiter beeinflusst werden (siehe 3.1).

4. WEM WIR DATEN ZUR VERFÜGUNG STELLEN

Betriebsleiter: Der Betriebsleiter kann alle für den eigenen Betrieb relevante Daten einsehen und verändern (z.B. Stammdaten, Flächen, Betriebsmittel, Maßnahmen) auch wenn Sie nicht von Ihm selbst erstellt wurden (abgesehen von anwenderbezogenen Daten nach 3.2). Der Weg der im Zuge einer landwirtschaftlichen Maßnahme aufgezeichnet wird kann auf einer Landkarte dargestellt werden. Uns liegt die Privatsphäre aller Nutzer am Herzen, deshalb werden diese Positionsinformationen (soweit automatisiert möglich) auf die tatsächliche Arbeit am Feld beschnitten (Einschränkungen bestehen hier für die Lizenz Farmdok Pflanzenschutz).

Weitere Nutzer am Betrieb: Nach Standardeinstellungen kann jeder Nutzer nur seine eigenen personenbezogenen Daten im System sehen und verändern. Vom Betriebsleiter können diese Berechtigungen angepasst werden (siehe 3.1)

Dritte: Personenbezogene Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, insbesondere nicht zu Werbezwecken, es sei denn dies ist nach dem Gesetz erforderlich oder der Nutzer erteilt seine ausdrückliche Zustimmung.

5. WIE WIR IHRE DATEN SCHÜTZEN

Sicherheit: Die Datenübertragung zwischen Ihren Geräten (PC, Notebook, Smartphone, usw.) und dem System Farmdok erfolgt verschlüsselt (SSL-Verschlüsselung). Das Farmdok Berechtigungsmanagement steuert welche Daten vom Anwender gesehen oder verändert werden können. Wir ergreifen alle vernünftigerweise gebotene Maßnahmen um sicherzustellen, dass unberechtigte Dritte nicht auf gespeicherte Daten zugreifen können.

Verfügbarkeit: Farmdok stellt sicher, dass Ihre Daten auch im Notfall nicht verloren gehen (z.B. Brand, Hardwareschaden). Um dies Sicherzustellen arbeiten wir mit professionellen Hardware-Dienstleistern in Europa zusammen. Wir bewahren Daten aber auch nur solange auf, wie wir sie benötigen, um Ihnen unsere Dienste anbieten zu können. Wenn Sie Ihr Konto löschen, löschen wir auch diese Daten. Bitte beachten Sie: (a) Zwischen dem Löschen von unseren Servern und dem aus unserem Sicherungsspeicher kann etwas Zeit vergehen, und (b) eventuell bewahren wir diese Informationen auf, um unseren rechtlichen Verpflichtungen nachkommen oder Verträge durchsetzen zu können.

6. VERWEISE (HYPERLINKS) AUF EXTERNE WEBSEITEN

Auf Farmdok-Webseiten und in Farmdok können Verweise (Hyperlinks) auf externe Webseiten Dritter enthalten sein. Folgen Sie diesen, so verlassen Sie den Einflussbereich von Farmdok. Farmdok übernimmt für Services und Leistungen Dritter weder technische noch inhaltliche Verantwortung.

7. GOOGLE ANALYTICS

Die Webseite von Farmdok benützt Google Analytics, ein Netzanalyse-Service von Google Inc. (“Google”). Google Analytics verwendet “Cookies” (siehe Punkt 2). Die Informationen betreffend den Besuch einer Website, einschließlich der IP-Adresse, werden vom Cookie gesammelt und üblicherweise an einen Google-Server in den USA übermittelt und dort gespeichert. Wenn eine Website IP-Anonymisierung aktiviert hat, verkürzt Google zunächst IP-Adressen aus Mitgliedsstaaten der Europäischen Union und EWR-Staaten. Die vollständige IP-Adresse wird dann, nur ausnahmsweise, in die USA an den Google-Server übermittelt und erst dort verkürzt. Google verwendet, die im Namen des Website-Providers gesammelten Informationen, um die Benützung der Webseite farmdok.com zu analysieren, um Reports über die Webseitenaktivitäten zu erbringen.

Nutzer können die Aufzeichnung durch Google und Google’s Verarbeitung von Informationen betreffend die Benützung von farmdok.com, einschließlich der IP-Adresse, unterbinden, indem der Nutzer folgendes Browser-Plugin: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de, herunterlädt und installiert.

8. NEWSLETTER

Farmdok sendet registrierten Nutzern Newsletter zu. Mit der Zustimmung zu den AGB, erlaubt der Nutzer Farmdok Newsletter an die eingetragene Email-Adresse zu senden. Der Nutzer hat bei jedem Newsletter die Gelegenheit sich vom Newsletter abzumelden. Nach Abmeldung vom Newsletter, werden Sie keine weiteren Newsletter von Farmdok erhalten.

9. ZUSTIMMUNG DER NUTZER

Durch die Nutzung von Farmdok stimmt der Nutzer den allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) zu. Die Zustimmung wird im Rahmen der Registrierung explizit abgefragt. Der Nutzer ist dazu angehalten die AGB hinsichtlich Nutzungsbedingungen, Disclaimer, Haftungsbeschränkungen, etc. zu besuchen (www.farmdok.com/agb).

 10. ÄNDERUNGEN DER DATENSCHUTZHINWEISE

Als registrierter Anwender werden Sie über Änderungen der Datenschutzhinweise informiert. Weiters werden Änderungen auf der Webseite von Farmdok (farmdok.com) veröffentlicht. Diese Datenschutzhinweise wurden zuletzt am 18.11.2015 aktualisiert.

11. KONTAKT

 

Farmdok GmbH
Krügling 7, 3250 Wieselburg, Österreich
T +43 699 160 811 49, F +43 74 16 5 29 64
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! , www.farmdok.at
Firmenbuch: Landesgericht St. Pölten, FN 442310 g
UID: ATU70001589