News

2018-04_ORF Beitrag_Farmdok
Start-up-Gründer sagen Papierkrieg Kampf an

Start-up-Gründer sagen Papierkrieg Kampf an

Das besondere an Farmdok sei, dass die App Feldarbeit erkenne und unterscheiden könne, ob man sich gerade auf einer Straße oder am Feld bewege. Dadurch kann die App „die bearbeitet Fläche ausrechnen, die Arbeitszeit am Feld, die Gesamtzeit und wie viele Fuhren beispielsweise auf einem Feld ausgebracht worden sind, also Betriebsmittelmengen schätzen“, erklärt Prankl.

Mehr lesen
Treff.Punkt Landtechnik

Treff.Punkt Landtechnik

Am 23. November findet der nächste “Treff.Punkt Landtechnik” im Francisco Josephinum Wieselburg statt.

Mehr lesen
Gruppenfoto_Besuch von Bohuslav
Die Landesrätin als Traktor-Pilotin in Krügling

Die Landesrätin als Traktor-Pilotin in Krügling

“Die Prankl-Brüder demonstrieren mit ihrer Farmdok-App eindrucksvoll, dass durch die Digitalisierung auch im ländlichen Raum Arbeitsplätze geschaffen werden können und vor allem die Dokumentationsarbeit der Landwirte dadurch um vieles vereinfacht wird”, so Landesrätin Petra Bohuslav.

Mehr lesen
FARMDOK beim Bundesentscheid PFLÜGEN 2017 in Bildein

FARMDOK beim Bundesentscheid PFLÜGEN 2017 in Bildein

Präzision in der Bodenbearbeitung. Am 18. und 19.08.2017 war FARMDOK live vor Ort in Bildein im Burgenland, um die jungen Talente beim Bundesentscheid des österreichischen Leistungspflügens anzufeuern. Interessenten konnten sich die beiden Tage über Produkte und Funktionen von FARMDOK informieren sowie über die Digitalisierung in der Landwirtschaft austauschen.

Mehr lesen
ArrowVollzugriff - IconRead Only - Icon_v2farmdok-loading