News

derbrutkasten_Foto_2017-07-08
Wieselburger Farmdok will mit Agrar-Dokumentations-App durchstarten

Wieselburger Farmdok will mit Agrar-Dokumentations-App durchstarten

„Wir wollen mit einfachen Mitteln und kostengünstigen Smartphones den Landwirten die Möglichkeit geben, sich wieder ganz auf die wertschöpfende Arbeit am Feld konzentrieren zu können, ohne auf wertvolle Informationen verzichten zu müssen”, erklärt Andreas Prankl, Co-Founder und Geschäftsführer von Farmdok.

Mehr lesen
FARMDOK auf der Agritechnica 2017

FARMDOK auf der Agritechnica 2017

Von 12. bis 18. November 2017 präsentieren wir unsere App und Agrarsoftware FARMDOK in Hannover (DE) auf der Weltleitmesse für Landtechnik.

Mehr lesen
eco_plus_int_rgb_wide
MODERN FARMING – INNOVATIONEN AUS NIEDERÖSTERREICH

MODERN FARMING – INNOVATIONEN AUS NIEDERÖSTERREICH

ecoplus International veranstaltete mit Pflanzenschutz- und Düngeexperte Nourivit am Freitag, 9. Juni 2017 einen Feldtag in Nitzing bei Tulln. 15 Unternehmen demonstrierten direkt am Feld ihre Technologien und Anwendungen. Farmdok präsentiert seine Agrar-Software für Schlagaufzeichnungen im Ackerbau.

Mehr lesen
Maisernte
Farmdok: Landwirtschafts-Start-up bekommt Investment @futurezone

Farmdok: Landwirtschafts-Start-up bekommt Investment @futurezone

Drei neue Partner beteiligen sich am Wieselburger Agrar-Start-up. Die App zeichnet selbstständig Aktivitäten auf landwirtschaftlichen Betrieben auf. Die niederösterreichische Beteiligungsgesellschaft tecnet equity, der Business Angel Walter Riess sowie die Cega GmbH haben sich am Wieselburger Start-up Farmdok beteiligt.

Mehr lesen
ArrowVollzugriff - IconRead Only - Icon_v2farmdok-loading